Autohaus Jarvers GmbH

Zum Wasserwerk 13
48268 Greven

Telefon:02571-97060
Telefax:02571-97067

autohaus-jarvers@t-online.de

Öffnungszeiten

Verkauf Neu- und Gebrauchtwagen
Mo. - Fr.: 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr
Sonntags nur Schautag
Service und Werkstatt
Mo. - Fr.: 07:30 - 12:00 und 13:00 - 17.15 Uhr
Samstag: geschlossen Uhr
Werkstatt Samstag nur nach Vereinbarung
Teiledienst
Mo. - Fr.: 07:30 - 12:00 und 13:00 - 17:15 Uhr
Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr

Toyota News

Corona: Wir sind weiter für dich da

Wir arbeiten Hand in Hand mit unserem Händlernetzwerk und setzen gemeinsam die Empfehlungen und Anweisungen der Behörden um, damit die Sicherheit unserer Kundschaft und unserer Mitarbeiter während deines Aufenthaltes bei unseren Händlern immer gewährleistet ist.
Lies dir vor deinem nächsten Besuch bitte die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung durch. Wenn du Fragen hast, kontaktiere deinen Toyota Händler vor Ort.
Er wird dir gern behilflich sein.

Toyota.de:
» Corona: Wir sind weiter für dich da

Toyota wird Namensgeber der Damen Basketball Bundesligen

Toyota ist ab sofort Namensgeber der Damen Basketball Bundesligen (DBBL). Der Automobilhersteller unterstützt als offizieller Partner die Bundesliga-Mannschaften der beiden höchsten deutschen Spielklassen, die ab sofort den Namen Toyota Damen Basketball Bundesligen (Kurzform: Toyota DBBL) tragen. Darüber hinaus ist das Logo von Toyota demnächst auf allen Trikots und Spielbällen der ersten und zweiten Ligen der DBBL zu sehen.

Toyota.de:
» Toyota wird Namensgeber der Damen Basketball Bundesligen

Köln würdigt Toyota in Deutschland

Toyota in Deutschland feiert ein rundes Jubiläum: Am 9. Oktober 1970 wurde die "Deutsche Toyota-Vertrieb GmbH & Co. KG“ ins Kölner Handelsregister eingetragen. Nur wenige Tage nach dem 50. Geburtstag würdigte die Heimatstadt den Importeur mit einem Empfang – und der Eintragung ins Gästebuch der Stadt.


Toyota.de:
» Köln würdigt Toyota in Deutschland

Toyota mit mehr als 715.000 Neuzulassungen in Europa

Toyota Motor Europe (TME) hat in den ersten drei Quartalen 2020 europaweit 715.081 Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus verkauft. Der japanische Automobilkonzern kommt damit besser durch die Corona-Zeit als der europäische Pkw-Gesamtmarkt, der von Januar bis September 2020 um 25 Prozent eingebrochen ist. Toyota und Lexus konnten im gleichen Zeitraum ihren gemeinsamen Marktanteil um 0,8 Prozentpunkte auf nunmehr 6,1 Prozent ausbauen.

Toyota.de:
» Toyota mit mehr als 715.000 Neuzulassungen in Europa

Toyota Brennstoffzellen-LKW AB Frühjahr 2022 im Praxistext

Etwa 70 Prozent der CO2-Emissionen von Nutzfahrzeugen entfallen in Japan auf Lkw und Busse mit einem Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen.* Um diese deutlich zu reduzieren entwickeln Toyota und Nutzfahrzeugtochter Hino gemeinsam elektrifizierte Lösungen. Ab Frühjahr 2022 sollen die ersten Brennstoffzellen-Lkw mit einem Gesamtgewicht von 25 Tonnen den Praxistest starten.
*Untersuchungen von Hino zufolge, Stand 30. September 2020.

Toyota.de:
» Toyota Brennstoffzellen-LKW AB Frühjahr 2022 im Praxistext

Toyota testet nachhaltige mobile Energieversorgung

Brennstoffzelle statt Dieselmotor: Die Toyota Motor Corporation sorgt jetzt für mehr Nachhaltigkeit in der mobilen Energieversorgung. In Zusammenarbeit mit Denyo hat das Unternehmen ein Brennstoffzellen-Nutzfahrzeug entwickelt, das Wasserstoff zur Stromerzeugung nutzt. Ob Freiluftkonzert oder Naturkatastrophe, der Lkw lässt sich nahezu überall einsetzen.

Toyota.de:
» Toyota testet nachhaltige mobile Energieversorgung

Toyota wird Partner von special Olympics Deutschland

Toyota Deutschland ist neuer Partner von Special Olympics Deutschland (SOD). Damit wird die auf internationaler Ebene bestehende Partnerschaft von Special Olympics Europe/Eurasia (SOEE) und Toyota Motor Europe (TME) nun auch in Deutschland umgesetzt. Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Toyota.de:
» Toyota wird Partner von special Olympics Deutschland